Gästebuch unserer Ferienhäuser

Wir würden uns sehr über einen Eintrag in unser Gästebuch für unsere beiden Ferienhäuser freuen.

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Ihr Eintrag muss von einem Administrator freigeschaltet werden.

Datenschutz Gästebuch:
Die über unsere Gästebuch-Funktion aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Einträgen, die durch das Gästebuchformular eingehen, verwenden. Die Gästebucheinträge werden auf unserer Internetseite eingebunden und bleiben grundsätzlich auf unbestimmte Zeit als abrufbarer Inhalt bestehen.
Die Verarbeitung der in das Gästebuchformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Gästebuchformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Familie Heidelberg schrieb am Juli 6, 2018:
Haus 1A: Wir waren das erste Mal am Timmeler Meer und sind schlichtweg begeistert. Die Umgebung ist einfach fantastisch, die Leute vor Ort sind super freundlich und haben immer ein freundliches Moin auf den Lippen und das Haus 1A ist großartig. Es fehlte uns (2 EW, 2 K, 2 H) an nichts. Frau Brunken ist eine tolle Vermieterin. Wir haben uns rund um wohl gefühlt. Die täglichen Touren mit dem Boot zum Hundestrand oder zur Teestube Eiland waren einfach genial. Die ganze Familie inklusive der Hunde war begeistert. Wir konnten jeden Tag draußen essen und den Garten mit der tollen Aussicht auf den Kanal genießen. Morgens hatten wir immer Besuch von einem Spatzen, der sich die letzten Krümel stibitzt hat. Auf die Touren, die wir im Vorwege geplant hatten, haben wir verzichtet und sind lieber am, auf und im Wasser geblieben. In der näheren Umgebung kann man schöne Spaziergänge mit den Hunden in der einzigartigen Natur unternehmen. Es war mit der besten Urlaub, den wir je hatten. Leider sind die 10 Tage zu schnell vergangen. Aber eins steht fest, wir kommen auf jeden Fall wieder!